„Als ich gestern beim Straumann Charity Bike Ride vor dem Schauinsland (1284m) auf meinem Rad saß, da ist mir die anfängliche Ähnlichkeit zu meiner Tumorerkrankung bewusst geworden. Dieser Berg ist mein Feind. Ich soll da hoch? Warum? Warum ich? Warum nicht jemand anderes? Der will doch nur, das ich scheitere…

Etwa die gleichen Fragen stellte ich mir damals bei der Diagnose….

Ich stieg auf das Rad und tritt in die Pedale. Immer weiter. Immer ein nächstes Mal. Irgendwann war dieser Berg nicht mehr mein Gegner. Irgendwann habe ich gemerkt, wie er mich antreibt. Weiter. Höher. Er motivierte mich, ihn zu erklimmen. Kurve um Kurve. Ich bezwinge dich. Es gab keinen größeren Motivator.  Ähnlich wie bei meiner Tumorerkrankung…

Viele Menschen haben mich in meiner Krankenzeit unterstützt, diese erhobenen Hauptes hinter mir zu lassen. Und viele haben mich gestern auf diesen Berg gepusht, mit meinem neuen Rad, welches auf Grund meines Handicaps extra für mich angefertigt wurde.
Und nun….der Tumor ist weg und der Berg unter mir.

Diese Erfahrung ist mit euch entstanden. Und diese Erfahrung werde ich nie vergessen. Danke für alles!“
-Carsten-

Danke für unglaubliche 15.000 Euro für junge Menschen mit Krebs. Danke an die tollen Mitarbeiter und dem coolsten Geschäftsführer von Straumann, an JobRad, an den Bike-Shop in Heitersheim, an Storck Bicycle GmbH, an Chris von Tour for Life – cycling against cancer, an Baschi Bender Fotografie und an jeden einzelnen Teilnehmer des Charity Bike Ride. Wir hoffen ihr werdet unser Erlebnis so schnell nicht vergessen.

In tiefer Dankbarkeit…

Fotos by Baschi Bender Fotografie

Weitere Infos unter www.straumann.de

straumann-charity-ride
carsten-straumann-bike-ride
carsten-straumann
carsten-christian-straumann-bike-ride

Bleib informiert!

Melde dich mit deinem Vornamen und deiner Mailadresse hier an und erfahre, welche Aktionen aktuell stattfinden.